Über uns…

Natur- und Sport-Schule | Blog-Magazin

Wir sind zertifizierte Outdoor-Guides (MTB, Ski, Snowboard, Klettern, Wildnistrainer)
und wir sind noch viel Mehr…

Alpine Tracker [Guiding & Mentoring] ist eine Start-up Organisation im Bereich von Nachhaltigem Outdoorguiding & Mentoring. Wir versuchen Menschen weg vom Kommerz, zurück zum Individualismus und zur Interaktion mit der Natur zu bringen. Wir bieten diverse Aktivitäten im Bereich der Soziokulturellen Animation an und wollen so die Menschen (aus allen Ethnien, Generationen und Lebensphilosophien)  wieder näher mit sich selber, miteinander und mit Ihrer Umgebung verbinden.

Bei uns steht der Mensch UND die Natur im Mittelpunkt. Wir halten uns an den Alpine Tracker Kodex und wollen unseren Kunden umso mehr ein pures (und nachhaltiges) Abenteuer anbieten statt den immer gleichen Billig-Angeboten die es sonst so gibt…

Maximale Sicherheit, Qualität & Nachhaltigkeit sind für uns das absolut Wichtigste. Unsere Guides & Mentoren bringen alle einen grossen Erfahrungs-Rucksack mit sich und sind in ihren jeweiligen Fachgebieten interdisziplinär ausgebildet und von den Besten bestehenden Ausbildungsanbietern zertifiziert.


Geschichte

Das Projekt Alpine Tracker entstand bei Tracker Al’s endloser Suche nach herausragend schönen, möglichst anspruchsvollen und wenn möglich noch verborgenen Trails, Lines, Fährten und Wegen draussen in der Natur.
Da man die Natur, die oft sehr rau und dennoch äusserst sensibel ist, auf viel verschiedene Arten (zB anhand verschiedener Natursportarten) entdecken kann, richtet sich unser Fokus besonders auf diese Entschleunigte, unmotorisierte Variante…

Wir möchten in Zukunft denjenigen Guides und Mentoren eine Job-Plattform bieten, die den Traum vom selbständigen und nachhaltigen Outdoor-Guide verfolgen.

Die ausführlichen Touren-Beiträge im Blog wurden für alle Berg- und Outdoorsport-, sowie Natur- und Wildnisinteressierten konzipiert. Sie sollen mit aktuellen Tourenberichten, GPS-Logdaten, Fotos, Videos, Hintergrundinfos, Berichten, Bewertungen etc. als Inspirationsquelle und Hilfsmittel für eigene Missionen und Projekte dienen.

Es ist unser erklärtes Ziel, die Qualität der einzelnen Beiträge (Datendarstellung, Berichterstattung, Fotografie, Filmerei, Schnitt etc.) konstant anspruchsvoller und professioneller zu gestalten.


Philosphie

Alpine Tracker ist eine Non-Profit Organisation.  Wir verfolgen keine kommerziellen Ziele. Für uns stehen Themen wie ökologische Nachhaltigkeit, Soziale Gerechtigkeit und das Leben MIT der Natur zuoberst auf unserer Prioritätenliste. Wir unterstützen gemeinnützige Projekte und stehen für faire Löhne ein. Wir sind gegen persönliche Bereicherung und Profitgier. Wir engagieren uns beruflich und privat für eine nachhaltige Lebensphilosophie und unterstützen lokale Organisationen, Verbände & Vereine finanziell oder mit freiwilligen Arbeitseinsätzen.


 

Alpine Tracker Kodex

Alpine Tracker sind bestrebt nachhaltig in der Natur aktiv zu sein. Privat wie auch Professionell. Wir wollen unsere mentalen und physischen Grenzen erweitern. Wir wollen Abenteuer erleben.
Wir Leben & Bewegen uns im Einklang mit der Natur und hinterlassen dabei nur unsere vergänglichen Spuren.

Alpine Tracker sind Verfechter der Biodiversität und sehen diese als Grundstein des Lebens.
Deshalb ordnen wir alle unsere Angebote der Nachhaltigkeit unter und versuchen den Kreislauf mit unserem „Tun“ (auch im Natursport-Bereich) zu schliessen.

Wir fördern im Leben die Entschläunigung statt der Beschleunigung und Optimierung.
Deshalb werden wir den Lauf der Welt nicht morgen zum positiven verändern – aber hoffentlich tragen wir einen wichtigen Teil über unsere Lebensspanne gesehen dazu bei.

Im Zweifelsfall entscheiden wir uns immer für Gemeinschaft & Sicherheit statt Egoismus & Leistung.

 


Worterklärung/-herkunft

Al·pin

Adjektiv [nicht steig.]

  1. (im) Hochgebirge.
    „eine alpine, besonders sensible Landschaft/Vegetation“
  2. Sport
    als Sportart so, dass es im Hochgebirge durchgeführt wird.
    „die alpinen Disziplinen des MTB-Sports“

Tra·cker

Nomen [nicht steig.]

der Fährtensucher  Pl.: die Fährtensucher


Na·tur·sport

Nomen [nicht steig.]

Als Natursport (auch Freiland-, Freiluft- oder englisch Outdoor-Sport) wird jede selbst bestimmte Bewegungshandlung in der freien Landschaft bezeichnet, die eine Auseinandersetzung mit der Natur und/oder mit sich selbst in der Natur ermöglicht.

Den Natursportarten zuzurechnen sind auch einige Funsport und Trendsportarten, z.B. Mountainbiken und Wellenreiten, sowie Extremsportarten (z.B. Freeriding, Freeclimbing etc).


Na̱ch·hal·tig·keit

Substantiv [die]
  1. Schlagwort im Rahmen von Konzepten, die gegen den weiteren Raubbau an natürlichen Ressourcen (insbesondere fossiler Energieträger wie Öl) gerichtet sind und die umfassende Energie-Einsparmaßnahmen vorsehen sowie eine effektive Nutzung erneuerbarer Energieen anstreben, z. B. im Bereich des energiesparenden Bauens.
  2. Schlagwort im Rahmen von Konzepten, mit denen (in Verbindung vor allem auch mit ökologischen Aspekten) die Überwindung gesellschaftlicher Ungerechtigkeiten und Ungleichheiten (z. B. Generationengerechtigkeit) sowie eine stärkere Teilhabe aller Beteiligten an gesellschaftlichen Prozessen angestrebt wird.