Online-Plattformen

trailforks_logo_large

 

Trailforks ist ein Mountainbike-Trail Datenbank und Management-System für Biker, Bauherren & Trail Verbände. Benutzer können Trail-Daten zur Plattform hinzufügen – Verbände und lokale Administratoren/Bauherren haben die Kontrolle zur Genehmigung und Freischaltung der Daten. So werden die besten, neuesten und genauesten Trail-Daten der Mountainbike-Community kostenlos zur Verfügung gestellt.

Trailforks beruht auf der Tatsache, dass es Tausende von Menschen gibt, die den Mountainbike-Sport jeden Tag mit Herzblut betreiben, von denen viele den Wunsch haben, ihre Erfahrungen über GPS-Geräte zu teilen. Die Plattform akkumuliert jeden kleinen individuellen Beitrag der weltweit angeschlossenen Mountainbike-Community  zum Wohle aller involvierten Parteien, welche mit der öffentlichen Nutzung eines Trails zusammenhängen.

Was ist eine Crowdsourcing-Datenbank?
Die Benutzer (Community) helfen aktiv mit, die Trailforks-Datenbank mit Daten zu füttern. Indem sie neue Wege mit GPS-Daten erfassen und Feedbacks für bestehende Routen einreichen, resp. Berichte verfassen oder den Zustand der Trails rapportieren. Benutzer können auch Fotos und Videos hinzufügen, die auf den Routen markiert sind um die Datenbank aktuell zu halten. . .und Sie können sogar Geld direkt an die lokalen Verbände und Organisationen spenden (Trail-Karma). Wie werden die Daten kontrolliert? Die Nutzer helfen auch mit, die Website zu durch Abstimmungen zu moderieren und neue Wege zu genehmigen oder abzulehnen und schlechte Daten zu melden. Wenn zum Beispiel ein Trail mit dem falschen Namen eingereicht wird und andere Benutzer genehmigen diesen nicht, dann wird der Trail nicht auf der Website erscheinen.

[Mehr…]


Logo Suunto Movescount

 

Coming soon…