«Bike Control» Fahrtechniktraining für Schulklassen, Swiss Cycling

Kinder und Jugendliche fürs Velofahren begeistern

Wir wollen Kindern und Jugendlichen mit unseren Mobilen Fahrtechnik-Parcours den Spass am Fahrradfahren vermitteln und sie dazu animieren das Fahrrad als primäres Fortbewegungsmittel zu wählen. Dazu besuchen wir Sie in ihrer eigenen Schule und ergänzen durch unser Angebot das Schulsport-Programm. Anhand der von uns vermittelten Tricks erlangen die Teilnehmer mehr Sicherheit im Umgang mit ihrem Fahrrad und im Strassenverkehr. Dabei handelt es sich nicht explizit um MTB-Unterricht –
die Kinder können ihre ganz normalen Alltags-Fahrräder für den Kurs mitbringen. Die Kurse richten sich vor allem an Kinder & Jugendliche im Alter von 10 – 18 Jahren.

An einem garstigen Samstag Nachmittag, Anfangs März, hat sich die zweite Tages-Gruppe von MTB-Guides in Grenchen beim Velodrome zum BOB-Ausbildungskurs eingefunden. Theo Stauffer, der Leiter des Bob-Programms hat uns alle in der Aula des Velodromes herzlich empfangen und uns in einer halben Stunde, die wichtigsten Theorie-Facts zum Parcour, zu den potenziellen Teilnehmern und allgemein zum BoB-Programm erläutert.

Nach dieser kurzen theoretischen Einführung, haben wir uns – begleitet von einer saukalten Brise – auf den Parkplatz vor dem Velodrome verschoben, wo die Kursleiter bereits am Morgen für die erste Gruppe den Bob-Fahrtechnikparcour aufgebaut hatten.

In den folgenden 2 Stunden haben uns die Kursleiter aufgezeigt, wie man die verschiedenen Elemente (Wippe, Spurgasse, Limbostange etc.) sicher befahren kann, resp. wie man den Teilnehmern Unterstützung/Hilfe bei der Bewältigung der verschiedenen Elemente/Hindernisse geben kann. Wie immer wenn man mit Kindern im Sport-Bereich arbeitet, sollten die Übungen vor allem eines: Spass machen. Dazu haben wir auch diverse „Spiele“ sowie Herausforderungen für die besseren Velofahrer angeschaut und trainiert. Da ausnahmsweise mal alle Kurs-teilnehmer Bikeprofis waren, hatten wir entsprechend unseren Spass daran für gewisse Elemente eine Steigerungs-Variante zu finden 🙂


Info

zum Angebot

Der ganze Technik-Parcour hat in einem mittelgrossen Autoanhänger platz, und kann in verschiedenen Modi (zB. Schulklassen-Modus / Event-Modus) aufgestellt werden.

Im Sommer 2016 wird unser Tracker Al‘ die BikeControl-Kurse von Swiss Cycling in der ganzen Schweiz zusammen anderen Guides leiten. Mehr Infos betreffend Buchung und Terminen findest du  hier.

zur Ausbildung

 


Media


Links

Alle „rot“ markierten Wörter im Beitrag, sind Links mit weiterführenden Informationen zum jeweiligen Begriff. Nachfolgend findest du zusätzliche Links betreffend Transport, Region, Sehenswürdigkeiten, Unterkunft, Essen&Trinken etc…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.